SBV System Bus.
Das erste dynamische
mehrbereichs-3D-Sicherheitsradar
Erhältlich Anfang 2021
SBV System Bus.
Eine neue Klasse von Sicherheitsradar: variabler Öffnungswinkel, kurze Wiederanlaufzeiten, dynamische Konfiguration und mehrere Erfassungsbereiche.
Zugangserfassung
Zugangserfassung
Sicherheitsfunktion: ein virtuelles 3D-Feld mit variabler Öffnung und bis zu vier verschiedenen Erkennungsfelder, die ein sicheres Signal zur Steuerung von Maschinen bereitstellt.
Wiederanlaufsperre
Wiederanlaufsperre
Sicherheitsfunktion: sichere Anwesenheitserkennung, um den Wiederanlauf von Maschinen zu verhindern, solange sich Bediener im Gefahrenbereich aufhalten.
Dynamisch wählbares sichtfeld
Dynamisch wählbares sichtfeld
Das Sichtfeld kann sowohl in der Reichweite als auch in dem horizontalen Winkel dynamisch eingestellt werden (von 10 bis 100 Grad in 10-Grad-Schritten): perfekt für mobile Anwendungen.
Erweiterte Ethernet-bus-konnektivität
Erweiterte Ethernet-bus-konnektivität
Der Ethernet-Sicherheitsfeldbus vereinfacht die Integration des SBV-Systembusses in jede Maschine oder jeden Roboter und ermöglicht den Austausch komplexer Informationen, wie z.B. die Position des Bedieners in Echtzeit.
Fernkonfiguration und -ferndiagnose
Fernkonfiguration und -ferndiagnose
Die IP-Konnektivität ermöglicht die Konfiguration und Verwaltung des Systems von jedem Punkt im Netzwerk aus.
Muting-funktion
Muting-funktion
Das System kann so konfiguriert werden, dass einige Sensoren vorübergehend deaktiviert werden, wenn sie nicht zur Erkennung von Bewegungen in diesem Bereich erforderlich sind, so dass das Bendienungspersonal Zugang zu Teilen des Arbeitsbereichs hat.
SBV System Bus:
Sicherheit und Produktivität endlich vereint
Maximale Flexibilität.
Eine Steuereinheit, von einem bis sechs Sensoren: klein bis groß, einfach bis komplex, eine Lösung für jede Anforderung.
  • Die automatische Hintergrund-Erkennung und -Entfernung ermöglicht es dem System, sich an sich ändernde Bedingungen im Arbeitsbereich anzupassen.
  • Die mit dem System mitgelieferte Software stellt verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten bereit: automatisch - mit Assistent für einfach geformte Bereiche und manuell für die Überwachung komplexerer Bereiche.
  • Programmierbare Muting-Funktion: ermöglicht das Festlegen von Bereichen mit unterschiedlichem Ansprechverhalten, um dem Bedienungspersonal im Bedarfsfall den Zugang zur Maschine unter sicheren Bedingungen zu gestatten.

Technische Details

SBV SYSTEM BUS
Erfassungsmethode Inxpect Algorithmus zur Erfassung von Bewegungen auf Basis von FMCW-Radar
Frequenz Arbeitsbandbreite: 60 GHz
Übertragungsleistung: ≤ 13 dBm - Modulation: FMCW
Erfassungsbereich von 0 bis 5 m (0 bis 16.4 ft), je nach Installationsbedingungen
(Version mit erhöhter Reichweite bis Mitte 2021 verfügbar)
Erfassungsbereich
und Installationshöhe
FOV: 10-100° Horiz. (in 10-Grad-Schritten)
20° Vert., Höhw: 0.5 bis 5 m (1,6 bis 16.4 ft)
Garantierte Reaktionszeit < 100ms
Gesamtverbrauch 21,8 W (nicht OSSD) für ein vollständiges System mit sechs Sensoren
Betriebstemperatur von -30 bis +60 °C (-22 bis +140 °F)
Lagerungstemperatur von -30 bis +60 °C (-22 bis +140 °F)
Kommunikationsprotokoll (Sensoren–Steuerungseinheit) CAN konform nach EN 50325-5
Garantiezeitraum 36 Monate ab dem Kaufdatum des Produkts
SBV-01 SENSOR
Steckverbinder 2 x M12-Steckverbinder mit 5 Pins (1 Stecker und 1 Buchse)
Endwiderstand CAN-Bus 120 Ω (nicht im Lieferumfang enthalten; muss als Abschlußstecker installiert werden)
Spannungsversorgung 12 V DC ± 20 %, über die Steuerungseinheit
Schutzart IP67
Material Sensorgehäuse: PA66 (Frontseite) + Aluminium (Rückseite) Bügel: PA66, glasfaserverstärkt (GF)
ISC-B01 CONTROL UNIT
Ausgänge 4 Relaisausgänge (OSSD)
oder 2 zweikanaliger Sicherheitsausgang
Relais Sicherheitsausgänge High-Side-Ausgänge (mit erweiterter Schutzfunktion)
Max. Spannung: 30 V DC | Max. Strom: 0,4 A DC | Max. Leistung: 12 W
Eingänge 2 zweikanalige TYPE3-Digitaleingänge mit gemeinsamem GND
Spannungsversorgung 24 V DC (20-28 V DC) Max. Strom: 1A (nicht OSSD)
Verbrauch 5 W (nicht OSSD), Eigenverbrauch ohne Sensor
Montage Auf DIN-Schiene
Montage IP20
Klemmen Abnehmbare Schraubklemmen. Anschlußquerschnitt: 1 mm2 | Max Strom: 4A mit 1 mm2 Kabeln

Wünschen Sie weitere Informationen?